Wir leben derzeit in der dritten, materiell basierten Dimension. Diese funktioniert innerhalb eines klar umrissenen (Denk)Rahmens: Länge, Höhe, Tiefe. Strukturen, Zahlen, Fakten. Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft. Klare Begrenzungen. Die dritte Dimension beinhaltet eine materiell basierte Wahrnehmung (via unseren fünf Körpersinne) und funktioniert nach den materiell basierten Gesetzmässigkeiten

Gleichzeitig erhöht der Planet Erde seine Grundschwingungsfrequenz und ermöglicht damit Menschen, die dies möchten, ihre eigene Grundschwingungsfrequenz ebenfalls zu erhöhen und damit die Möglichkeit zu erhalten, den Denkrahmen der dritten Dimension aufzulösen und Schritt für Schritt wahrzunehmen, was sich ausserhalb von ihm befindet: Die fünfte, energiebasierte Dimension. Eine Wirklichkeit, die ganz anders ist, anders funktioniert, die via den energiebasierten Wahrnehmungskanälen wahrgenommen werden kann und in der andere - energiebasierte - Gesetzmässigkeiten herrschen.

Möchten Sie sich mehr mit dieser Dynamik und den damit verbundenen Themen auseinandersetzen, finden Sie hier verschiedene pdf-Artikel zum Download.

Möchten sie sich anschliessend noch mehr einlesen, werden Sie unter der Rubrik "Literatur" fündig.



Wir sind. Deutlich mehr als unser Körper und unser menschlicher Geist.

Wir sind. Bewusstsein. Bewusstsein ist das, was wir tatsächlich sind. Unser ICH. Unvergänglich. Auch dann, wenn wir diesen einen Körper jetzt, wieder verlassen.

Menschen befinden sich derzeit meist sehr stark in ihrem Denken und damit ausserhalb ihres tatsächlichen inneren Wesenskerns / Bewusstsein. Eine Gegebenheit, die mit dazu beiträgt, dass sich viele Menschen unsicher fühlen, wenig Zugang zu ihren Träumen und Bedürfnissen haben und manchmal dann auch unter verschiedenen Aengsten leiden.

Die (Rück)Verbindung mit dem eigenen inneren Wesenskern lässt Menschen wieder bei sich selbst ankommen. Geerdet sein. In sich selbst.

"Rückverbindung mit dem inneren Wesenskern"

Baum im Sonnenaufgang

Energie ist - auch - Informationsträger. Und so befinden sich Lebewesen in fortlaufender energiebasierter Kommunikation. Menschen jedoch noch meist, in unbewusster Weise.

"Energiebasierte Kommunikation"

Baum im Sonnenuntergang

Materiell basiert fokussiert die Materie, lebt ein lineares Zeitverständnis (Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft) und somit innerhalb eines Rahmens der Vergänglichkeit. Materiell basiert verifiziert mittels materiellen Daten und Fakten. Was nicht materiell wahrnehmbar und insbesondere nachweisbar ist, existiert nicht, innerhalb dieses Denkrahmens.

Energiebasiert existiert ausserhalb dieser Wirklichkeit und untersteht somit deutlich anderen Gesetzmässigkeiten.

"Was bedeutet energiebasiert?"